Anti-Diebstahl-Rucksack und -Tasche

Kaufberater 2020
Inhaltsverzeichnis

Jeder hat schon gesagt bekommen: „Pass auf deine Sachen auf, damit sie nicht geklaut werden! In Stadt XY sind viele Taschendiebe unterwegs“. Dieser Gedanke macht den Urlaub nicht gerade entspannter. Vor allem da man sich ohne manche Sachen schnell „ausgeliefert“ fühlt. Bank- und Kreditkarte, Reisepass, Smartphone – das sind alles wichtige Gegenstände. Also wie kannst du sie ordentlich schützen?

Beliebte Modelle

Um dir die Auswahl zu erleichtern, folgt eine passende Liste von Amazon-Bestsellern. Hierzu haben wir die Marke Pacsafe gewählt, da dies ein etablierter Hersteller ist.

Unbesorgt schlafen dank Anti-Diebstahl-Technik

Vor allem Abenteurer müssen oftmals an sicherheitstechnisch ungünstigen Orten schlafen. Hierzu zählen Power Naps in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Nächte in Gemeinschaftsschlafräumen. Damit du beruhigt die Augen zufallen lassen kannst, sind folgende Punkte beim Anti-Diebstahl-Rucksack und der -Tasche wichtig:

  • Verschließbar: Achte darauf, dass dein mobiler Safe mittels Schloss verriegelt werden kann. Somit kommen Langfinger nicht direkt an den Inhalt.
  • Schnitt- und stichfest: Logischerweise hilft Abschließen nur, falls die „Außenhaut“ nicht ohne Weiteres gewaltsam geöffnet werden kann. Es ist Gang und Gäbe, dass Taschendiebe Werkzeug wie Messer nutzen, um an deine Wertsachen zu gelangen. Der Stoff muss also dicht genug sein und bestenfalls durch Metallelemente verstärkt werden.
  • Ankettbar: natürlich musst du dafür sorgen können, dass der Rucksack oder die Tasche nicht gänzlich entwendet und in Ruhe aufgebrochen werden kann. Deshalb muss eine „Anschlussvorrichutung“ vorhanden sein, mit der du ihn am Sitz oder Bett befestigen kannst.

Alternative Möglichkeiten zur Anti-Diebstahl-Tasche

Eine Lösung, die auch herkömmliche Rucksäcke sicher macht, ist ein abschließbares Drahtnetz. Dieses wird um deinen Rucksack oder die Tasche gelegt und zugezogen. Zusätzlich muss die Vorrichtung an einer festen Stelle befestigt werden.

Ebenso möglich sind Koffer- und Rucksackschlösser mit langem Verschluss. Hiermit kannst du deine Tasche ebenso an einen sicheren Ort binden und befestigen. Die Tasche selbst ist natürlich dennoch angreifbar, falls es kein Anti-Diebstahl-Rucksack ist.

Pacsafe Drahtkäfig

Pacsafe 85L - Anti-Diebstahl Rucksack- und Taschenschutz, Drahtkäfig Schutz-System mit Schloß, Reisegepäck Netz, Neutral, 55-85 Liter

Pacsafe Wrapsafe

Angebot Pacsafe Wrapsafe Gepäckschloss, 170 cm, Silver, 10520999

Rucksackschlösser für den Reißverschluss sorgen dafür, dass dieser nicht (gewaltlos) geöffnet werden kann. Der Rucksack selbst bleibt hier natürlich „klaubar“.

Unabhängig von dem von dir gewähltem Modell achte darauf, dass die Schlösser TSA-konform sind, falls du sie auch auf Flugreisen mitnehmen magst. Im Falle von verdächtigen Gepäckstücken kann das Schloss über einen Generalschlüssel der Transportsicherheitsbehörde am Flughafen geöffnet werden.

Elzo TSA Zahlenschloss mit Stahlseil

Angebot Eagle Creek 3-Dial TSA Lock & Cable Drahtseilschloss Reisegepäck Zahlenschloss

Diyife TSA Zahlenschlösser

Diyife Vorhängeschloss für Gepäck, 3 Zahlen, Zahlenschlösser, Codeschloss für Reisekoffer etc, Schwarz

Weitere Anti-Diebstahl-Modelle für das Tragen am Körper

Der Vollständigkeit halber möchten wir auch etwas weniger geschützte erwähnen, die für den Gebrauch am Tag an sich ausreichen. Natürlich sind die im ersten Abschnitt genannten Modelle auch hier nutzbar.

  • Reißverschluss nur schwer zugänglich: Um Dieben das Leben schwerer zu machen sind die Reißverschlüsse meist auf der Rückenseite angebracht. Somit musst du den Rucksack abnehmen, um ihn zu öffnen.
  • Versteckte Taschen: zusätzlich werden versteckte Taschen genutzt, die nicht so leicht auffindbar sind. Der Dieb weiß somit nicht wo er suchen muss.
  • RFID-Schutz: Ausgeklügelte Diebe müssen deinen Rucksack überhaupt nicht öffnen, um an den wertvollen Inhalt zu gelangen. Hacker können über Scanner ungeschützte Karten auslesen und somit in eigener Sache nutzen. Deshalb ist ein RFID-Schutz ein Muss für einen ausgeklügelten Anti-Diebstahl-Rucksack. Als Hintergrundinfo: RFID steht für „radio-frequency identification“, was übersetzt soviel bedeutet wie Identifikation über elektromagnetische Wellen. Das heißt der RFID Chip sendet die Infos aus, was Informationen kontaktlos übermittelbar macht (siehe auch wikipedia).
  • Schnitt- und Stichfest: der Schutz gegen gewaltsames Aufbrechen zählt natürlich auch über Tags, da sonst das Verstecken der Öffnung vergebene Liebesmühe wäre.

Bauchbeutel – die komplett versteckte Alternative

Diese Option kennt man von motivierten Familienvätern (diesen Spaß erlauben wir uns an dieser Stelle 😉 ). Auch wenn diese nicht den Ruf haben „sexy“ zu sein, sind sie einfach sicher und praktisch, was die (Haupt-)Auswahlkriterien für den Anti-Diebstahl-Schutz sind.

Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 29.11.2020 um 14:31 Uhr (Bilder- und Produktdaten-Quelle: Amazon Product Advertising API)

Weitere Beiträge

Inhaltsverzeichnis
Black Friday Deal
Matratzen-Testsieger im Angebot (bis 30.11.2020)
Angebot EMMA One Matratze TESTSIEGER Stiftung Warentest 10/2019 - Liegegefühl Hart - 90x200 cm, 7 Zonen Matratze Visco-Schaum - atmungsaktiv - Öko Tex Zertifiziert - Entwickelt in Deutschland
Black Friday Deal
Matratzen-Testsieger im Angebot