Dodow – Einschlafen durch Licht?

Kaufberater 2019
dodow eingeschaltet auf einem Tisch

Einschlafen leicht gemacht? Laut dodow geht das und zwar über die Anpassung des Atems an einen rhythmisch pulsierenden Lichtkegel!

Was ist dodow?

Dodow ist ein rundes weißes Gadget, das einen blauen Lichtkegel an die Decke projiziert. Keine Sorge die Lichtstärke ist so gering, dass das blaue Licht dich nicht wach macht! Als Einschlafhilfe soll es dir dabei helfen Schlaf zu finden. Bestenfalls ergänzend zu einem gesunden Lebensstil und guter Schlafhygiene natürlich!

Dodow - Einschlafhilfe- Schon mehr als 150.000 Benutzer schlafen schneller ein!

Wie funktioniert diese Einschlafhilfe?

Das sympathische Nervensystem hilft uns alarmiert zu sein, um schnell auf mögliche Gefahren zu reagieren. Das ist in manchen Situationen sicher sinnvoll. Im eigenen Schlafzimmer ist die größte Gefahr aber vielleicht noch das Klingeln des Weckers oder hereinstürmende Haustiere. Hier sollte das sympathische Nervensystem also bestenfalls nicht sehr aktiv sein, um in einen entspannten, Schlaf fördernden Zustand zu gelangen.

Die Gründer haben also nach Entspannungstechniken gesucht, die hier helfen. In den Praktiken der Meditation und Yoga wurden sie fündig. Die Atmung spielt in beiden eine große Rolle. Wieso? Die richtige Atmung kann laut dodow das sympathische Nervensystem „deaktivieren“. Vor allem scheinen 6 Atemzüge pro Minute den gewünschten Effekt zu erzielen. Außerdem soll die Ausatmung länger als die Einatmung sein, damit CO2 freigesetzt wird. Eine verringerte Konzentration im Blut wird mit einer erhöhten Müdigkeit in Verbindung gebracht. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wurde dodow konzipiert.

Außerdem hilft dodow schlicht und einfach durch die Konzentration, da man sich auf das Licht fokussiert und andere, wach machende Gedanken „geblockt“ werden. Auch psychologisch betrachtet kann dieses Gadget dabei helfen den Leistungsdruck weg zu nehmen. Die Angst davor nicht einschlafen zu können reicht bei vielen Menschen aus um nicht in den Schlaf zu finden.

Und das alles ohne Nebenwirkungen. Die Projektion von Licht an die Decke ist natürlich komplett ungefährlich für den Körper.

dodow Inhalt - Box, dodow, Batterien und Gebrauchsanleitung

Wie wird dodow angewendet?

Platziere dodow neben deinem Bett oder in deinem Schlafzimmer, damit du das an die Decke projizierte Licht gut sehen kannst. Schalte dodow durch Berühren auf der taktilen Oberfläche ein. Einmal Berühren aktiviert das 8-Minuten-Programm und zweimal berühren das 20-Minuten-Programm. Danach schaltet sich dodow automatisch aus.

Ziel ist es deinen Atem an den pulsierenden Lichtkegel anzupassen. Größer werdenden Lichtkegel = Einatmen und kleiner werdender Kegel = Ausatmen. Da sich der Rhythmus des pulsierenden Kegels verändert, wird deine Atmung auf 6 Atemzüge pro Minute angepasst. 40% Ein- und 60% Ausatmen. Dies hat einen nachgewiesenen positiven Effekt auf deine Entspannung.

dodow Box von außen

Unser dodow Erfahrungsbericht

Der entspannende Einfluss der Atmung war uns schon aus Praktiken wie der Meditation bekannt. Deswegen sind wir auch guter Dinge an dieses Gadget herangegangen.

Der Lichtkegel ist gut an der Decke zu sehen und das auch trotz Altbau-Wohnung mit hohen Decken. Die Atmung an das Gerät anzupassen, funktioniert ebenso gut. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass man sich auf das Licht konzentrieren muss und somit auch gut die Gedanken abschalten kann. Alles in einem hat uns das Gerät gut runtergebracht und somit auch gefühlt beim Einschlafen geholfen. Wichtig ist natürlich die Disziplin sich nicht ablenken zu lassen und beim Licht zu bleiben.

Außerdem ist es nach wie vor zielführend die weiteren Tipps für das Einschlafen zu befolgen. Du findest hierzu mehr auf der Seite zum Thema Einschlafhilfe.

Wir finden es ist auf jeden Fall einen Versuch wert für alle die mit Einschlafproblemen kämpfen. Gegebenenfalls kann man das Produkt auch innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist von 2 Wochen zurückgeben.

dodow mit eingelegten Batterien

Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 20.09.2019 um 18:37 Uhr (Bilder- und Produktdaten-Quelle: Amazon Product Advertising API)

Diese Webseite verwendet Cookies, um dir die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mehr erfahren